Terme di Casciana - Centro Termale e Centro Benessere a Casciana Terme in Toscana - Sito Ufficiale



Acqua Mathelda

Acque di CascianaDas Thermalwasser von Casciana wird Acqua Mathelda genannt und sprudelt bei einer konstanten, natürlichen Temperatur von 35,7° C aus der Quelle.

Es gehört zur Familie der Bikarbonat-Sulfat-Kalk-Wässer und der natürliche Gehalt an Mineralsalzen macht es besonders wirksam. Seit jeher kommt es zur Behandlung von Arthrose, Rheumaleiden und Ischias zum Einsatz und wird in neuester Zeit auch für moderne Therapien der Rehabilitation des Bewegungsapparats, der Behandlung von Herzleiden und Atemwegserkrankungen eingesetzt. Der therapeutische Schlamm, der lange im Thermalwasser verweilt, nimmt dessen Wirksamkeit und heilenden Eigenschaften an.

Seine Zusammensetzung, die besonders reich an Salzen und Kohlensäure ist, regt die Erweiterung der Blutgefäße an und bewirkt so eine Steigerung des Venenflusses und damit eine allgemeine Verbesserung der Durchblutung. Wird das Wasser hingegen für Inhalationen verwendet, verbessert sich die Atmung; besonders wirksam ist es bei der Behandlung von Krankheiten des Mund- und Rachenraums, wie zum Beispiel Nasenhöhlen- oder Nebenhöhlenentzündungen, Rachenentzündungen, Kehlkopfentzündung und Luftröhrenentzündung. Bei Kindern wird eine Stärkung der Abwehrkräfte bewirkt.

Am Ende des Anwendungszyklus wird das Thermalwasser getrunken. Ein Glas Wasser unterstützt die Arbeit des Verdauungsapparats, das heißt des Magen-Darm-Trakts, wirkt gegen Vergiftungen der Leber und verbessert die Verdauungsfunktion.

Eine Wassermassage oder Handmassage vervollständigt eine korrekt ausgeführte Thermalkur. Wenn der Körper, erwärmt vom 45° C warmen Thermalschlamm, im 36° C warmen Wasser des römischen Beckens gebadet hat, ist er bereit, den Wasserstrahl aufzunehmen, der den Venenfluss anregen soll. In den Thermen von Casciana vereinen sich die Kraft des Wassers und die Geschicklichkeit der menschlichen Hände zu einer wirklich exklusiven Massage.
 
Sie bietet all jenen, die dem Alltag entfliehen wollen, eine tiefe, natürliche Entspannung. Die natürlichen Farben, die man bei einem Bad in den Thermalschwimmbecken genießen kann, dazu die Anwendungen für das Gesicht und den Körper, helfen auch bei einem Kurzaufenthalt dabei, Ausgeglichenheit und Selbstwertgefühl wiederzufinden.

Ein Wunder der Natur, das viele Seiten hat und dessen reiches Potential niemals völlig erfasst und ausgeschöpft werden kann.

BAGNI DI CASCIANA S.r.l. - Piazza Garibaldi, 9 - 56034 Casciana Terme (PI) - Tel. +39 0587 64461 - Fax +39 0587 644629
P.IVA e Cod. Fisc. 0165072 050 9 - info@termedicasciana.it

Terme di Casciana - Centro Termale e Centro Benessere a Casciana Terme in Toscana - Sito Ufficiale